Wir bedauern, dass wir aufgrund des Erlasses des Sozialministeriums alle Veranstaltungen bis 13.04.2020 absagen müssen. Betroffen sind THE FAREWELL am 17.03.2020, die FILMNACHT am 20.03.2020 und PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN am 07.04.2020. Wir freuen uns, wenn wir Sie nach Ostern wieder bei der Projektion unserer sehenswerten Filme im Stadtkino Gmunden begrüßen dürfen und halten Sie gerne  über unser weiteres Programm mit unserem Newsletter am Laufenden.


Bitte beachten Sie die Vorgangsweise für die Rückgabe von gekauften Vorverkaufskarten: Da wir kurzfristig leider keine Ersatztermine finden konnten, bekommen Sie natürlich den bereits bezahlten Kartenpreis für Ihre Vorverkaufskarten für THE FAREWELL und die FILMNACHT zurück:

Vorverkaufskarten, die im Internet über www.ki-0816.at gekauft wurden: Käufer*innen wurden bereits per mail informiert.

Vorverkaufskarten, die in der Bürgerservicestelle / Tourismusbüros / Öticket gekauft wurden: Rückgabestelle in der BÜRGERSERVICESTELLE GMUNDEN; bitte Name, Adresse, Telefon + IBAN auf Karten schreiben (Ihren IBAN finden Sie auf der Rückseite Ihrer Bankomatkarte) und in Bürgerservicestelle angeben - Betrag wird überwiesen

Vorverkaufskarten, die im Stadtkino Gmunden gekauft wurden: werden im Stadtkino Gmunden wieder zurückgenommen

Sie können diese Vorverkaufskarten auch an Kulturinitiative 08/16, Krottenseestr. 26, 4810 Gmunden senden: Bitte Name, Adresse, Telefon + IBAN auf Karten schreiben

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, dass die Rücküberweisung der Kartenpreise einige Tage dauern kann.

Ihr Michael Kienesberger

_______________________

Danke für die Unterstützung:

Raiffeisenbank Salzkammergut        Seel Steuer- und Lebensberatung      TIPS       

Berner EDV      Blumen Nussbaumer      Gmundner Milch      Keramikstadt Gmunden