Alice Schwarzer - Di, 22.11.2022 - 19 Uhr - Kino Gmunden

8,00 €

Preisgekrönter Dokumentarfilm: Regisseurin Sabine Derflinger kommt zum Filmgespräch nach Gmunden

Kartenvorverkauf beginnt im September

Nummer Ihrer ki-0816-card (für ermäßigte Tickets)

Beim Kauf von ermäßigten Tickets geben Sie bitte im Nachrichtenfeld unten die Nummer Ihrer aktuell gültigen ki-0816-card ein und drücken Sie anschließend den Button "Nummer speichern"
  • max. 250 Zeichen
Uhrzeit
Preiskategorie
Menge
Verfügbar

Bitte beachten Sie, dass für alle unsere Veranstaltungen mit Ihrer ki-08/16-card max. zwei ermäßigte Tickets erworben werden können. Kontrolle erfolgt beim Saaleinlass.

Österreich/Deutschland 2022 | 100 min | Regie: Sabine Derflinger - Mit: Alice Schwarzer, Cathy Bernheim, Sonja Hopf, Bettina Flitner

Kartenvorverkauf beginnt im September

Ein filmisches Portrait der Feministin und unabhängigen Intellektuellen Alice Schwarzer, die sich heute wie damals im Paris der 1970er Jahre, dem Geburtsjahrzehnt der zweiten Frauenbewegung, im Kampfmodus befindet.

Alice Schwarzer, Journalistin, Autorin und Verlegerin, ist durch ihre vielfältigen Fernsehauftritte und als Leiterin von Diskussionsrunden seit den 70er Jahren ein Medienstar. Im Fokus ihrer Arbeit steht die Selbstbestimmung der Frau. Alice Schwarzer hat es mit Emma und ihrer Medienpräsenz geschafft, feministische Themen in die Mitte der Gesellschaft zu bringen. Dafür wird sie geliebt und gehasst. Es gibt kaum jemanden, den sie kalt lässt. Alice Schwarzer, der Kinodokumentarfilm ist die Biografie einer streitbaren Journalistin, die niemals lockerlässt, und eine Reise durch die Geschichte des Feminismus der zweiten Frauenbewegung bis heute.

Auszeichnung: Großer Diagonale-Dokumentarfilmpreis

»Dass Schwarzer mit einer Extraportion Herz, Hirn und Humor ausgestattet ist, beweisen viele spontane Begegnungen auf der Straße.« – Kleine Zeitung »Im erhellenden Wechsel zwischen Gegenwart und Vergangenheit zeichnet Alice Schwarzer Werdegang und Wirkung der deutschen Frauenrechtlerin und Journalistin nach – und besticht durch unglaubliches Archivmaterial.« – Falter


2022-07-05

Besondere Bestellnummern