• Der beste Film aller Zeiten

Monsieur Claude und sein großes Fest (frz. OmU) - Mo, 22.08.22 um 20 Uhr - Stadtkino Gmunden

6,00 €

Filme in Fremdsprache mit Untertitel: Jeden zweiten Montag im Stadtkino Gmunden. - Tickets und Reservierung nur im Stadtkino Gmunden: 0676 88794505

Ermäßigter Eintritt mit Ihrer ki-0816-card: 6 Euro

 

Stadtkino Gmunden & ki-0816 präsentieren gemeinsam:

Filme in Originalsprache mit dt. Untertitel

Mit Ihrer ki-0816-card: Ermäßigter Eintrittspreis von 6 Euro bei allen OmU-Filmen

Tickets und Reservierung nur im Stadtkino Gmunden: 0676 88794505

Die nächsten Vorstellungen sind:

____________________________________________________

Montag, 22.08.2022: Monsieur Claude und sein großes Fest (frz. OmU: Qu'est-ce qu'on a tous fait au Bon Dieu?)

Frz. Originalfassung mit Untertitel - Frankreich 2021 / 98 Minuten / DF, OmU (Französisch) - Regie: Philippe de Chauveron / Drehbuch: Guy Laurent, Philippe de Chauveron / Kamera: Christian Abomnes /  Mit: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan, Elodie Fontan u. a.

"MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST ist eine Kinokomödie, wie sie sein muss: voller Esprit und Situationskomik, einfach mitreißend, sympathisch und extrem witzig!"

Monsieur Claudes Spaziergänge durch sein Heimatstädtchen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Er und seine Frau Marie sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn! Deren Gezänk über Äpfel, die auf Petersilie fallen, das jüdische Zuckerfest, die arabische Grillparty und die Vernissagen der Eingeweide-Malerei seiner Tochter Segolène entlocken Monsieur Claude ungeahnte Fähigkeiten in den Disziplinen Durchatmen, Augenbrauen-Hochziehen und plötzliches Verschwinden. Indes fragt sich Marie, wie es eigentlich um ihre Ehe bestellt ist. Denn ihr 40. Hochzeitstag steht bevor, und auch die reife Liebe will beschworen sein. Claude verspricht ein romantisches Abendessen à la française und ahnt nicht, dass die Töchter still und heimlich sein persönliches Armageddon planen: eine Familienfeier mit allen Schwiegereltern aus der ganzen Welt, bei der Claude und Marie ihr Eheversprechen erneuern sollen. Während die Töchter inklusionssensible Hochzeitspläne schmieden, zeichnet sich am Horizont ein Massaker der interkulturellen Gehässigkeiten ab, das selbst Monsieur Claudes Erregungsskurve in den Schatten stellt. Was folgt ist ein rasantes Säbelrasseln familiärer Krisenfälle zwischen verbotenen Drinks, liebestollen Kunsthändlern und der Diskriminierung einer Jurte.

Monsieur Claude, der Meister der formvollendeten Zerknirschung, ist zurück! Keiner beherrscht die Kunst der gerümpften Nase so unterhaltsam wie er: Christian Clavier brilliert in seinem langerwarteten neuen Leinwandabenteuer in der Königsklasse interkultureller Diplomatie: dem Großfamilienfest.





____________________________________________________

Montag, 04.09.2022: Der beste Film aller Zeiten (span. OmU: Competencia oficial)

Span. Original mit dt. Untertitel - Spanien / Argentinien2021 - 114 Min - Regie: Mariano Cohn, Gastón Duprat - Buch: Mariano Cohn, Andrés Duprat, Gastón Duprat - Mit: Penélope Cruz, Antonio Banderas, Oscar Martínez - Prädikat: besonders wertvoll

In dieser messerscharfen Komödie der gefeierten Regisseure Gastón Duprat und Mariano Cohn, zeigen die beiden Superstars Penélope Cruz und Antonio Banderas an der Seite von Oscar Martínez wieder einmal ihr unvergleichliches Talent.

Als ein milliardenschwerer Unternehmer impulsiv beschließt, einen unvergesslichen Film zu drehen, ist nur das Beste gut genug. Die exzentrische Filmemacherin Lola Cuevas (Penélope Cruz) wird rekrutiert, um bei diesem ehrgeizige Unterfangen Regie zu führen. Vervollständigt wird das All-Star-Team durch zwei Schauspiel-Legenden mit enormem Talent, aber noch größeren Egos: Hollywood-Frauenschwarm Félix Rivero (Antonio Banderas) und das Enfant Terrible der Theaterwelt Iván Torres (Oscar Martínez), die gegensätzlicher nicht sein könnten. Beide sind Legenden – und einander nicht gut gesonnen. Um die Dreharbeiten nicht zu gefährden, stellt Lola die beiden auf immer exzentrischere Proben. Félix und Iván müssen sich nicht nur den Fallstricken ihrer Eitelkeit stellen, sondern auch ihrem eigenen Vermächtnis.

2022-07-25

Besondere Bestellnummern