Unter den Sternen von Paris - Di, 09.11.2021 - 19 Uhr - Kino Gmunden

8,00 €

Eine einzelgängerische Pariser Obdachlose trifft eines Tages auf einen 8-jährigen afrikanischen Flüchtlingsjungen, der nicht mehr von ihrer Seite weicht. Ein menschlicher Blick auf die Ausgestoßenen unserer Gesellschaft.

Uhrzeit
Preiskategorie
Menge
Verfügbar

Bitte beachten Sie, dass für alle unsere Veranstaltungen mit Ihrer ki-08/16-card max. zwei ermäßigte Tickets erworben werden können. Kontrolle erfolgt beim Saaleinlass.

Frankreich/ Belgien 2020 - 84 Min - Regie: Claus Drexel - Mit: Catherine Frot, Mahamdou Yaffa, Dominique Frot u. a. - dt. Fassung

Seit vielen Jahren schon lebt die obdachlose Christine völlig isoliert von Freunden und Familie unter einer Pariser Brücke. In einer Nacht, wie es sie sonst eigentlich nur im Märchen gibt, platzt ein achtjähriger Junge mitten in ihre Lagerstatt. Der kleine Suli ist hoffnungslos verloren, spricht kein Wort Französisch und wurde von seiner Mutter getrennt. Zusammen brechen die beiden auf, um Sulis Mutter zu suchen. Während sie durch die Straßen von Paris irren, entwickeln sie eine große gegenseitige Wertschätzung. Dabei findet Christine ihre tiefe Menschlichkeit wieder, die sie lange verloren glaubte.

Das nächtliche Paris ist so schön in diesem Film, dass es den Atem raubt. Die Stadt mutet verwunschen an, sobald sie ins goldene Licht der Straßenlaternen getaucht ist; erst recht im Winter, als sich der Schnee hauchdünn auf die Brüstungen am Seineufer und das Kopfsteinpflaster legt.

2021-11-09

Besondere Bestellnummern