CRESCENDO | Di, 17.11.2020 | Stadtkino Gmunden Vergrößern

CRESCENDO | Di, 17.11.2020 | Stadtkino Gmunden

Ein engagierter Musikfilm mit einer wahrhaft starken Botschaft. Sehenswert, berührend, hochaktuell.

Mehr Infos

Verfügbarkeit Verfügbar

7,99 €

Bitte beachten Sie, dass pro KI-08/16-Card maximal ZWEI ermäßigte Tickets pro Veranstaltung erworben werden können. (Kontrolle erfolgt beim Saaleinlass).

Aufgrund der COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen ist derzeit keine Vollbesetzung des Kinosaals möglich. Daher steht bis auf Weiteres nur eine eingeschränkte Ticketzahl zur Verfügung. Wir ersuchen Sie daher, Ihre Tickets jedenfalls im Vorverkauf zu erwerben: www.ki-0816.at, KOchLIBRI (Gmunden), Stadtkino, Bürgerservicestelle, Tourismus-Infos und oeticket-Verkaufsstellen. - Der Verkauf von Tickets an der Abendkasse wird bis auf Weiteres eingestellt. - Vorverkauf-Tickets sind ab 60 Minuten vor Filmbeginn im Kino gegen Platzkarten umzutauschen.

Eine telefonische Kartenreservierung ist leider nicht möglich.

Deutschland 2018 - 102 Min - Regie: Dror Zahavi - Mit: Peter Simonischek, Daniel Donskoy, Mehdi Meskar, Sabrina Amali, Bibiana Beglau u. a. - Prädikat: besonders wertvoll.

 

Im Rahmen von Friedensverhandlungen zwischen Diplomaten aus Israel und Palästina soll in Südtirol ein Konzert eines Jugendorchesters junger Palästinenser und Israelis unter massiven Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. Die Jugendlichen wollen die Friedensbemühungen, die in ihrem Mikrokosmos bereits gefruchtet haben, nicht aufgeben und sehen nach und nach im gemeinsamen Zueinanderfinden und Musizieren einen ersten Weg zur Überbrückung von Hass, Intoleranz und Terror. Hat die Musik die Kraft, trotz der vielen Herausforderungen und Hindernisse Brücken zwischen den jungen Menschen verschiedener Religionen und verhasster Nationalitäten zu bauen?

Festivals (Auswahl):
37. Internationale Filmfest München: 27.03.2019 –06.07.2019
Hier feierte CRESCENDO#makemusicnotwar am 4. Juli seine erfolgreiche Welturaufführung.
***********
15. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein: 21.08.2019 -08.09.2019
CRESCENDO #makemusicnotwar hat den Rheingold-Publikumspreis gewonnen, gegen so starke Konkurrenz von 52 Filmen wie Berlinale und Cannes Festival-Teilnehmer. Das Publikum hat den Film gefeiert wie keinen zweiten mit minutenlangem Applaus (über 16 Minuten) und Standing Ovations. Der Preis ist mit 30.000,-€ dotiert.
***********
13. Fünf Seen Filmfestival: 04.09.2019 –11.09.2019
CRESCENDO #makemusicnotwar hatte hier 5 Vorführungen und war in der Gunst des Publikums auf dem dritten Platz.
***********
25. Jüdische Filmfestival Berlin & Brandenburg: 08.09.2019 –17.09.2019
Am 8. September war CRESCENDO #makemusicnotwar der Eröffnungsfilm des Festivals. Der Film wurde Gewinner des „Besten Films mit jüdischer Thematik". Der Preis ist mit 2.000,-€ dotiert.
***********
17. Warsaw Jewish Film Festival: 18.11.2019 –24.11.2019
Hier wird CRESCENDO #makemusicnotwar am 18. November 2019 als Eröffnungsfilm gezeigt.
***********
33.Kinomania-Cinemania Fest Bulgaria: 14.11.2019 –28.11.2019
CRESCENDO #makemusicnotwar hat seine Bulgarienpremiere in Sofiamit drei Screenings bei dem renommierten Festival.

„Und so setzt der Film ein mutiges, wichtiges und inspirierendes Zeichen über sein eigentliches Thema hinaus: Dass Grenzen dazu da sind, überwunden zu werden.“ (FBW)