THE FAREWELL | Di, 17.03.2020 | Stadtkino Gmunden Vergrößern

THE FAREWELL | Di, 17.03.2020 | Stadtkino Gmunden

Humorvolle, lebensnahe und preisgekrönte Geschichte um die erfolglose New Yorker Schriftstellerin Billi, die zu ihrer Familie nach China reist, um sich von ihrer Großmutter zu verabschieden, die nicht weiß und nicht erfahren soll, dass sie todkrank ist …

Mehr Infos

Verfügbarkeit Verfügbar

7,99 €

Bitte beachten Sie, dass pro KI-08/16-Card maximal ZWEI ermäßigte Tickets pro Veranstaltung erworben werden können. (Kontrolle erfolgt beim Saaleinlass) 

USA 2019 - 100 Min - Buch und Regie: Lulu Wang - Darsteller: Awkwafina, Tzi Ma, Jim Liu, Gil Perez-Abraham, Ines Laimins - deutsche Fassung

Als die in New York aufgewachsene Billi von ihren Eltern erfährt, dass ihre geliebte Großmutter Nai Nai in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie beschließt, Nai Nai im Ungewissen zu lassen und ihr die tödliche Krankheit zu verschweigen. Um die plötzliche Anwesenheit der ganzen Familie plausibel zu erklären, wird kurzerhand eine Spontan-Hochzeit organisiert…

Während Billi versucht, die Lüge aufrecht zu erhalten, stößt sie auf Dinge, die ihr eigenes Leben verändern. Es ist die Chance, sowohl das Land ihrer Eltern als auch den wundersamen Geist ihrer Großmutter wieder zu entdecken.

THE FAREWELL ist für viele der schönste und auch lustigste Film des Jahres. Hauptdarstellerin Awkwafina  – auch als Rapperin bekannt – brachte weltweit das Publikum schon in „Crazy Rich Asians“ zum Lachen.

Golden Globe Nominierung: Beste Darstellerin/Komödie (Awkwafina), Bester fremdsprachiger Film
Gotham Awards – Beste Schauspielerin (Awkwafina)
Independent Spirit Awards: nominiert als bester Film
American Film Institute Award 2019
Natinoal Board of Review – Top 10 Independent Films
New York Film Critics Online – Top 10 Films of 2019

 

»THE FAREWELL begeistert.« – Süddeutsche Zeitung

»Dieser Film erzählt von der Last der Familie so humorvoll und tragisch zugleich, dass man nicht immer weiß, ob man weinen oder lachen soll.« – Falter

»THE FAREWELL bringt die Oscar-Glocken zum Läuten.« – Kurier

»Eine Traumrolle für Senkrechtstarterin Awkwafina und eine berührende Geschichte über Familienliebe, Nähe und kulturelle Gegensätze.« – Kleine Zeitung

»Ein Ausnahmefilm, eine berührende Geschichte von Liebe, Nähe und kulturellen Wahrheiten.« – Spiegel Online

»Ich habe dieses Jahr vermutlich in keinem anderen Film mehr gelacht als in THE FAREWELL.« – critic.de

»Wunderschön. Ergreift dein Herz und lässt sich dort nieder.« – Seattle Times

»Eine ebenso gefühlvolle wie berührende und aberwitzige Tragikomödie« – Spiegel

»Der beste Film des Jahres« – The Daily Beast

»Der beste Film aus 2019« – New York Magazine

»Einer der besten Filme des Jahres« – Slate

»Einer der besten Filme des Jahres« – Buzz Feed

»Einer der besten Filme des Jahres« – Deadline.com

»Einer der besten Filme 2019« – Paste

»Wir lieben diese Familie, wir weinen mit dieser Familie, wir lachen mit dieser Familie!« – Chicago Sun Times

»Eine ergreifende, wahnsinnig komische und universelle Geschichte von Familie.« – Refinery 29

»Einer der wahrhaftig bewegendsten Filme, die ich am Sundance Film Festival je gesehen habe« – David Fear (Rolling Stone)

»Wundervoll! Ein bedeutender Film der Regisseurin Lulu Wang« – New York Magazine

»Berührend und komisch« –The New York Times

»Awkwafinas schauspielerische Leistung ist eine Offenbarung« – US

»Eine universelle Geschichte, die jedes Publikum lieben wird« – New York Post

»Ein echter Publikumsliebling« – Vanity Fair

»Lulu Wangs THE FAREWELL ist einer der bewegendsten, schönsten und bestaussehendsten Filme des Jahres!“« – Filmstarts.de

»Eine einfach nur wunderbar verrückte Familie« – Filmstarts.de