BRITT-MARIE WAR HIER | Di, 16.07.2019 | Stadtkino Gmunden

Als die 63-jährige Britt-Marie erfährt, dass ihr Mann sie betrügt, verlässt sie ihn und zieht in die Kleinstadt Borg, wo sie den einzigen Job, den man ihr anbietet, auch annimmt: Sie wird Trainerin der Nachwuchsfußballmannschaft. Für die ehemalige Hausfrau eine Riesenherausforderung!

Mehr Infos

Verfügbarkeit Verfügbar

7,99 €

Bitte beachten Sie, dass pro KI-08/16-Card maximal ZWEI ermäßigte Tickets pro Veranstaltung erworben werden können. (Kontrolle erfolgt beim Saaleinlass) 

Schweder 2019 - 97 Min - Regie: Tuva Novotny - Mit: Pernilla August, Peter Haber, Vera Vitalil, Mahmut Suvakci, Malin Levanon, Olle Sarri, Anders Mossling, Lancelot Ncube u. a. - dt. Fassung

40 Jahre dasselbe Leben, dieselbe Routine, dieselben Listen, die man Tag für Tag arbeitet. Eintönig, aber irgendwie auch heimelig - zumindest für Britt-Marie, deren Leben sich erst ändert, als ihr Mann Kent einen Herzinfarkt hat und herauskommt, dass er sie betrügt. Sie verlässt ihn, sucht sich einen Job, für den sie nicht qualifiziert ist und fängt ein neues Leben an, weil es nie zu spät ist, alten Ballast über Bord zu werfen und sich neue Perspektiven zu erarbeiten.

Die Verfilmung des Romans von Fredrick Backman ist eine gelungene Mixtur aus Drama und Komödie und mit Pernilla August wundervoll besetzt.

***************