WAS WERDEN DIE LEUTE SAGEN | Di, 26.06.2018 | Stadtkino Gmunden

Eine norwegische Teenagerin gerät mit den Werten ihrer pakistanischen Eltern aneinander.

Mehr Infos

Verfügbarkeit Verfügbar

7,99 €

Bitte beachten Sie, dass pro KI-08/16-Card maximal ZWEI ermäßigte Tickets pro Veranstaltung erworben werden können. (Kontrolle erfolgt beim Saaleinlass) 

N/D/S 2017 - 106 Min -  Regie: Iram Haq - Mit: Maria Mozhdah, Adil Hussain, Ekavali Khanna u.a - Zahlreiche Publikumspreise (u. a. Crossing Europe Filmfestival Linz 2018) - dt. Fassung

Die 15-jährige Nisha lebt ein Doppelleben. Zuhause gehorcht sie strikt den Traditionen und Werten ihrer pakistanischen Familie. Draußen mit ihren Freunden verhält sie sich wie eine ganz normale norwegische Teenagerin. Doch als ihr Vater sie mit ihrem Freund erwischt, kollidieren ihre beiden Welten brutal. Nisha wird von ihren Eltern gekidnappt und nach Pakistan gebracht. Sie hat Angst und fühlt sich allein in der Fremde. Aber Stück für Stück entdeckt sie das Land und die Kultur ihrer Familie.

Eine kühne filmische Abrechnung mit überholten Traditionen und zugleich ein starkes Plädoyer für Freiheit und Selbstbestimmung

***************