FILMNACHT | Fr, 06.04.2018 um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) | Stadtkino Gmunden

FILMNACHT mit den Filmen "SCHLÖSSER AUS SAND", "DIE WUNDERÜBUNG" und "MADAME"; Live-Musik von der KÖCKER MUSI und WHITE HATS + kulinarische Genüsse aus dem Salzkammergut...

Mehr Infos

Verfügbarkeit Verfügbar

22,99 €

Bitte beachten Sie, dass pro KI-08/16-Card maximal ZWEI ermäßigte Tickets pro Veranstaltung erworben werden können. (Kontrolle erfolgt beim Saaleinlass) 

19:00 Uhr SCHLÖSSER AUS SAND

F 2015 - 102 Min - Regie: Olivier Jahan - Mit: Emma de Caunes, Yannick Renier, Jeanne Rosa u.a. - dt. Fassung

Bretagne, Côtes d‘Armor: Éléonore ist mit ihrem Ex-Freund Samuel in das Haus ihres Vaters am Meer zurückgekehrt, in dem sie und Samuel viele glückliche Sommer verbracht haben, als sie noch ein Paar waren. Nach dem Tod ihres Vaters muss Éléonore das Haus verkaufen und Samuel hat ihr angeboten ihr dabei zu helfen. Eigentlich wissen beide, dass sie noch viel für einander empfinden, aber sie kommen nicht dazu, gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen, denn die Immobilienmaklerin Claire führt einen potentiellen Käufer nach dem anderen durch das Haus und eine Nachbarin, die das ganze aus der Ferne beobachtet, scheint ihre ganz eigenen Erinnerungen an das Haus und Éléonores Vater zu haben…

Eine bitter-süße Komödie voll emotionaler Dichte und Sinn für trockene Situationskomik über das Loslassen, Wachsen und Reifen.

**********************************************

21:30 Uhr DIE WUNDERÜBUNG

Ö 2018 - 92 Min - Regie: Michael Kreihsl - Drehbuch: Michael Kreihsl, nach dem Theaterstück von Daniel Glattauer - Mit: Aglaia Szyszkowitz, Devid Striesow, Erwin Steinhauer

Joana und Valentin Dorek, ein Ehepaar in der Krise. Er ist technischer Leiter in der Flugzeugindustrie, sie Historikerin. Sie haben zwei beinahe erwachsene Kinder. Kennengelernt haben sie sich vor 17 Jahren beim Tauchen, in perfekter, wortloser, stiller Unterwasserharmonie. Seitdem ist viel Zeit vergangen. Wegen andauernder gegenseitiger Vorwürfe, unendlichen Konfliktthemen, nicht verarbeiteten Kränkungen und lautstarken Streitigkeiten besuchen sie eine Probestunde bei einem Paartherapeuten. Aber zuerst einmal liefern sie sich im Ordinationszimmer vom Therapeuten die schon ewig eintrainierte Zimmerschlacht. Sie hört nicht auf, er hört nicht zu. Die gestörte Kommunikation der beiden bringt den Therapeuten fast an den Rand seiner Kunst, bis sein Handy klingelt und eine überraschende Nachricht im Raum steht, die die Therapiestunde komplett durcheinanderbringt.

Großes Schauspielkino mit viel Witz und Tiefgang von Michael Kreihsl nach einem Theaterstück von Erfolgsautor Daniel Glattauer.

**********************************************

Ab 23:50 Uhr: MADAME

Frankreich 2017 - 90 Min - Drehbuch und Regie: Amanda Sthers - Mit: Rossy de Palma, Toni Collette, Harvey Keitel, Michael Smiley, Brendan Patricks u. a. - dt. Fassung                                                        

Die Dinner-Party von Society­l­­ady Anne steht unter keinem guten Stern: Aufgrund des unangekündigten Besuchs ihres Stiefsohns gibt es 13 Tischgedecke. Eine Katastrophe für die perfektionistische Hausherrin. Kurzerhand muss die langjährige Angestellte Maria als 14. Gast einspringen – und prompt verliebt sich ihr wohlhabender Tischherr, der Kunsthändler David, in sie. Die um ihren Ruf besorgte Anne setzt nun alles daran, das entstandene Chaos ins Gleichgewicht zu bringen – während Maria an ihrer neuen Rolle immer mehr Gefallen findet...

Eine intelligente, pointenreiche Story mit Witz und geschliffenen Dialogen, traumhafte Settings und wunderbare Bilder aus Paris, dazu ein hübscher Soundtrack mit französischer Popmusik. Eine amüsante und manchmal richtig böse Komödie.

**********************************************

LIVE-MUSIK in den FILMPAUSEN

KÖCKER-MUSI

Man merkt: Die fünf MusikantInnen haben einfach Freude an der Musik. Da ist nichts ge­künstelt und da kommen flotte Töne rüber.Sylvia Windbichler (Steirische Harmonika), Katharina Kienesberger (Violine), Gerti Rohrhofer (Gitarre), Hermann Hartl (Violine) und Franz Windbichler (Bass) 

WHITE HATS

Die Band bietet ein vielseitiges Repertoire, das von zeitlosen Jazzstandards und Blues über lateinamerikanische Musik bis hin zu modernem Jazz und Funk reicht. Wolfgang Schindlauer, Sebastian Maurer, Thomas Sautner, Michael Hafner

KULINARISCHE GENÜSSE IN DEN FILMPAUSEN

Für leibliche Stärkung in den Pausen sorgt das Gebäck vom Biobauer Gütl-Adam-Hof (Fam. Reisen­berger, Ohlsdorf) sowie Gutes aus dem Salzkammergut von der Gmundner Milch und Köstlichkeiten der Fleischhauerei Gruber (Gmunden/Altmünster).

Trailer SCHLÖSSER AUS SAND:

Trailer DIE WUNDERÜBUNG

Trailer MADAME: