SIMPEL | Di, 06.03.2018 | Stadtkino Gmunden Vergrößern

SIMPEL | Di, 06.03.2018 | Stadtkino Gmunden

Ein berührendes Roadmovie-Drama mit Frederick Lau und David Kross als zwei ungleiche Brüder

Mehr Infos

Verfügbarkeit Verfügbar

7,99 €

Bitte beachten Sie, dass pro KI-08/16-Card bzw. pro OÖN-Card maximal ZWEI ermäßigte Tickets pro Veranstaltung erworben werden können. (Kontrolle erfolgt beim Saaleinlass) 

Österreich/Deutschland/Niederlande 2018 - Regie: Miguel Alexandre - Drehbuch: Miguel Alexandre, Josef Hader (nach dem gleichnamigen Theaterstück von Stefan Vögel) - Mit: Josef Hader, Hannah Hoekstra - OdF

Seit Ben denken kann, sind er und sein Bruder Barnabas ein Herz und eine Seele. Barnabas, „Simpel“ genannt, ist 22 Jahre alt, aber geistig auf dem Stand eines Dreijährigen. Auch wenn Simpel eine fürchterliche Nervensäge sein kann, ist ein Leben ohne ihn für Ben absolut unvorstellbar. Als ihre Mutter unerwartet stirbt, soll Simpel in ein Heim eingewiesen werden. Die beiden gehen auf die Flucht und nach einer verrückten Odyssee und einer Nacht im Freien kapiert Ben, dass er nur noch eine Möglichkeit hat: Er muss ihren Vater David suchen, den sie seit 15 Jahren nicht mehr gesehen haben...

Der Film findet die Balance zwischen Witz und Rührung. Vor allem schafft er es, das Behindertsein ernst zu nehmen und dennoch Spaß an den verrückten Situationen zu haben. Witzig und warmherzig – selten hat die Kombination so gut gestimmt und entsprechend der Geschichte auch gepasst.


In Zusammenarbeit mit dem Salzkammergut-Bauernmarkt
Charity-Aktion zugunsten von institut-balance.at (Gmunden)

***************